Virtuelle Karten für sichere Online-Zahlungen

Warum alles auf eine Karte setzen? Mit virtuellen Karten hast du mehr Sicherheit und Kontrolle bei Online-Käufen – und das Beste: Sie sind sofort sofort einsatzbereit. Erstelle einfach eine neue Karte, wann immer du sie brauchst.

Voll digital, eigene Kartennummer

Was sind virtuelle Karten?

Virtuelle Karten oder Virtual Cards sind Zahlungskarten, die ausschließlich digital in deiner Banking-App gespeichert sind. Sie funktionieren wie klassische Karten – nur, dass sie keinen Platz in deiner Geldbörse brauchen. Mit virtuellen Karten bezahlst du einfach und sicher online und in Apps. Fügst du sie zu Apple Pay oder Google Pay hinzu, kannst du auch per Smartphone in Geschäften zahlen.

Jede virtuelle Karte hat eine eigene Kartennummer, so dass du sie unabhängig von anderen Karten einsetzen, sperren und entsperren kannst. Behalte die volle Kontrolle über Online-Abos, deine Online-Werbebudgets oder andere Online-Käufe.


Vorteile von virtuellen Karten

Sekundenschnell erstellen

Virtuelle Karten sind sofort einsatzbereit und erscheinen direkt in deiner Holvi-App. Erstelle sie innerhalb von wenigen Sekunden.

Volle Kartenkontrolle

Du brauchst deine virtuelle Karte gerade nicht? Geh auf Nummer sicher und sperre sie einfach bis zur nächsten Zahlung. Du kannst sie jederzeit sperren und entsperren.

Schutz für deine Hauptkarte

Virtuelle Karten haben eine eigene Kartennummer. Im Fall der Fälle kannst du deine virtuelle Karte einfach deaktivieren – unabhängig von deiner klassischen Karte.

Ausgaben auf Karten verteilen

Erstelle eigene virtuelle Karten für Online-Abos, Softwarelizenzen oder Projekte. So behältst du deine Ausgaben besser im Blick.

Hol dir deine virtuelle Karte

Du willst gleich loslegen? Eröffne ein Geschäftskonto bei Holvi und erstelle deine virtuelle Karte.

  • 1 kostenlose Virtuelle Holvi Debitkarte in allen Preismodellen
  • Bis zu 10 Virtuelle Holvi Debitkarten mit Holvi Pro
  • Einfach in der Holvi-App erstellen
  • Bezahle online, in Apps und kontaktlos mit deinem Smartphone

Echtzeit-Benachrichtigungen

Wir informieren dich per Push-Nachricht über jede Zahlung

Geschützt mit 3D-Secure

Zahlungen sind mit 2-Faktor-Authentifizierung abgesichert

Sicherheits-Standards wie bei einer Bank

Holvi ist ein lizensiertes Zahlungsinstitut

Häufige Fragen zu virtuellen Karten

Sobald du eine virtuelle Karte erstellt hast, findest du die Kartendetails (Kartennummer, Kartenprüfnummer und Ablaufdatum) in deiner Holvi-App. Mit diesen Kartendetails kannst du online und in Apps bezahlen. Du kannst deine virtuellen Karten auch zu Google Pay und Apple Pay hinzufügen und so auch in Geschäften per Smartphone zahlen.

In allen Kontomodellen von Holvi ist eine Virtuelle Holvi Debitkarte inklusive. Zahlungen mit virtuellen Debitkarten werden direkt von deinem Geschäftskonto abgebucht.

Wenn du eine Holvi Kreditkarte besitzt, ist auch eine Virtuelle Holvi Kreditkarte inklusive. Zahlungen mit der Virtuellen Holvi Kreditkarte werden von deinem Kreditrahmen abgebucht, den du flexibel zurückzahlen kannst.

Virtuelle Karten sind sofort verfügbar. Du kannst sie innerhalb weniger Sekunden in deinem Holvi Konto erstellen und sofort damit bezahlen.