Modernes Banking für dein Business

Wir sind keine Bank und mögen auch keinen Papierkram. Unser fortschrittliches Banking macht Selbstständigen, Freiberufler*innen und Freelancern das Leben einfacher.

Verwalte alles in einem Konto

In deinem Geschäftskonto läuft dein Geschäft zusammen. Schreibe Rechnungen online, verwalte deine Ausgaben und speichere Belege für die Steuer. Wenn du mit der Holvi Business Mastercard® bezahlst, synchronisiert dein Holvi Konto automatisch deine Ausgaben mit deiner Buchhaltung.

Rechnungen online schreiben – schneller bezahlt werden

Vergiss die Rechnungsvorlage. Erstelle und versende professionelle Rechnungen online und behalte Zahlungseingänge im Blick – alles direkt in deinem Holvi Konto.

Bereite dich mit wenigen Klicks für die Steuer vor

Mach deine Buchhaltungsaufgaben zur Routine – jeden Tag. Speichere Belege zu deinen Zahlungen, kategorisiere Einnahmen und Ausgaben, füge Kommentare hinzu und behalte den Überblick – alles online in deinem Konto. Ja, die Tabellenkalkulation kannst du beiseite lassen.

„Holvi macht es mir einfach. Ich mache mir keine Gedanken mehr über Berichte, Rechnungen und Belege. Für alle Formalitäten logge ich mich in mein Konto ein. Dort kann ich alles regeln.‟

Albert Virtanen, Marketingberater
Albert Virtanen ist selbstständiger Marketingberater. Für seine Finanzen nutzt er Holvi.

Mobiles Banking

Nutze Holvi geräteübergreifend – zu Hause am Rechner oder unterwegs in der Holvi-App

Flexible Preismodelle

Einfache Preismodelle ohne Mindestlaufzeit – du kannst jederzeit wechseln

Wir können selbstständig

Holvi wurde von Selbstständigen gegründet – heute sind wir im Live-Chat für deine Fragen da

Häufige Fragen zu Business Banking mit Holvi

Holvi bietet Banking für Selbstständige und kleine Unternehmen an. Wir sind allerdings keine Bank, sondern wurden im Jahr 2011 von der finnischen Finanzaufsichtsbehörde (FIN-FSA) als Zahlungsinstitut zugelassen. Mit dieser Lizenz können wir unsere Dienstleistungen in ganz Europa anbieten und Selbstständigen das Leben ein bisschen leichter machen.

Du kannst in Deutschland ein Holvi Geschäftskonto für diese Unternehmensformen eröffnen:

Holvi unterstützt keine Eigentümerstrukturen, die eine oder mehrere juristische Personen mit 25 % oder mehr Anteilen/Beteiligungen an dem Unternehmen beinhalten. Das heißt, wenn dein Unternehmen einem anderen Unternehmen gehört, dann können wir dir leider kein Konto anbieten.

Ja, für GmbHs und UGs in Gründungf haben wir unser Gründerkonto entwickelt. Eröffne einfach unser Konto für GmbH und UG. Auf dieses Konto kannst du dein Stammkapital einzahlen, bevor der Handelsregisterauszug erhältlich ist.

Für alle anderen Unternehmensformen muss dein Unternehmen schon gegründet sein, bevor du ein Geschäftskonto eröffnest. Bei der Kontoeröffnung verifizieren wir dein Unternehmen, indem wir einige relevante Dokumente von dir verlangen.

Zum Geschäftskonto erhältst du eine kostenlose Business Mastercard® von Holvi. Diese Karte ist keine Kreditkarte, sondern eine Debitkarte, die direkt mit deinem Konto verbunden ist. Du kannst immer so viel ausgeben, wie Guthaben auf deinem Konto verfügbar ist.

Ja, dein Geld ist sicher bei Holvi. Wir sind von der finnischen Financial Supervisory Authority (FIN-FSA) als autorisiertes Zahlungsinstitut unter der Zahlungsdiensterichtlinie 2 (Payment Services Directive 2 – PSD2) reguliert und lizenziert. Diese Lizenz erlaubt es uns, unsere Dienstleistungen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) einschließlich Großbritannien anzubieten – dies geschieht in Übereinstimmung mit den Richtlinien der BaFin, die unsere Lizenz und unsere Dienstleistungen überprüft und genehmigt hat. Darüber hinaus geben uns die Richtlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) genau vor, wie wir die Gelder unserer Kunden verwahren und absichern müssen. Wir verwahren die Kundengelder deshalb in separaten Konten bei Partnerbanken, wo sie im Rahmen der jeweils zutreffenden Einlagensicherung geschützt und somit sicher sind.