Über Holvi

Was ist Holvi?

Holvi ist ein digitaler Banking-Service, der alles vereint, was Selbstständige für ihre Finanzen benötigen – in einer einzigen, einfach zu bedienenden Lösung.

Wer ist Holvi?

Wir haben Holvi 2011 in Helsinki gegründet – als Selbstständige, die genug davon hatten, von den traditionellen Banken vergessen und mit der Verwaltung ihrer Finanzen allein gelassen zu werden. Heute besteht unser Team aus über 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus 30 Ländern. In unseren Büros in Helsinki, Berlin und Madrid arbeiten wir täglich daran, das Leben von Selbstständigen ein bisschen leichter zu machen. Wir wollen, dass sie weniger Zeit mit der Buchhaltung und lästigem Papierkram verbringen müssen – und mehr Zeit für alles andere haben.

Das Kleingedruckte

In Finnland zu Hause und von der finnischen Finanzaufsichtsbehörde (FIN-FSA) als autorisiertes Zahlungsinstitut für ganz Europa zugelassen, folgen wir den gleichen strengen Sicherheitsstandards wie traditionelle Banken.

Werde Teil unseres Teams

Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Menschen, die unser Team mit ihren Fähigkeiten verstärken wollen und Lust haben, gemeinsam mit uns zu wachsen.

Das Team

Antti-Jussi Suominen

Unser CEO

Holvi wird von Antti-Jussi Suominen als CEO geführt. Zu seinen vorherigen Stationen zählen unter anderem Nokia, Sonera und Elisa, wo er jeweils für das Unternehmenswachstum mitverantwortlich war. Seine langjährige Erfahrung im Unternehmens- und Start-up-Umfeld, insbesondere beim Aufbau und der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und Innovationen im Bereich Online- und Mobile-Services, spielt eine entscheidende Rolle bei der Weiterentwicklung von Holvi.

Tuomas Toivonen

Unser Gründer

Die Idee hinter Holvi hat Co-Founder Tuomas Toivonen mitentwickelt. Als leidenschaftlicher Unternehmer und visionärer Techie ist Tuomas selbst ein erfahrener Entrepreneur. Vor Holvi gründete er mehrere Payment- und Technologie-Unternehmen, darunter die Software-Beratung Fishpool und die Peer-to-Peer-Geld-Plattform Scred. Als interessierter Hacker und ausgebildeter Informatiker hat Tuomas es schon immer genossen, Dinge von Grund auf selbst zu entwickeln. Nachdem er 15 Jahre lang Regierungen und Mobilfunkbetreiber auf der ganzen Welt zum Thema Zahlungsinfrastruktur beraten hat, beschloss er, eine eigene, überlegene Business-Banking-Lösung zu entwickeln: Holvi.

Der Holvi-Blog

Tipps, Infos und Neuigkeiten aus der Welt der Freelancer und Selbstständigen –
in unserem Blog halten wir dich auf dem Laufenden.