Dein Freiberufler-Geschäftskonto

Mehr Zeit für dein Business – Mit Holvi verwaltest du dein Banking, deine Rechnungen, Belege und Buchhaltung im Handumdrehen.

  • Banking-App & Business Mastercard®
  • Umsatzsteuer in Echtzeit
  • Ausgaben, Belege & Rechnungen im Griff
  • Einfach online eröffnen

Dein Konto für alles Geschäftliche

Besser als dein Girokonto. Trenne mit Holvi dein Business von Privatem und behalte den Überblick über alle Zahlungen.

  • Startklar mit deutscher IBAN in wenigen Tagen
  • Bis zu 500 kostenlose Transaktionen monatlich
  • Business Debit Mastercard® – weltweit akzeptiert
  • Ausgaben verwalten & Belege speichern
  • Banking im Browser, per App & Echtzeitbenachrichtigung
Mit der Holvi Business Mastercard weltweit bezahlen

Login und Kartenzahlungen mit sicherer 2-Faktor-Authentifizierung

Dein Geld ist sicher verwahrt – bei europäischen Partnerbanken mit Einlagensicherung

Du wirst über neue Transaktionen in Echtzeit benachrichtigt

Sieh in Echtzeit, wie viel Geld dir gehört

Selbstständig sein heißt auch, dass Einnahmen und Ausgaben manchmal unberechenbar erscheinen. Mit Holvi behältst du den Überblick: Du verwaltest Einnahmen & Ausgaben in Echtzeit und siehst auf einen Blick, wie es um deine Finanzen steht.

  • Umsatzsteuer-Vorschau: Zeigt dir, wie viel du für das Finanzamt zurücklegen musst
  • Gewinn in Echtzeit: Zeigt, was nach deinen Kosten übrig bleibt
  • Kontovorschau: Zeigt dir, wie sich dein Kontostand in den nächsten Wochen entwickeln wird

Verliere nie wieder Belege

Speichere deine Belege einfach in deinem Geschäftskonto von Holvi – dort sind sie sicher verwahrt und jederzeit abrufbar.

  • Belege per App scannen oder als PDF hochladen
  • Belege sind rechtssicher im Geschäftskonto gespeichert
  • Filtere deine Transaktionen bequem nach fehlenden Belegen

Schreibe Rechnungen

Mit Holvi rechnest du deine Arbeit direkt im Geschäftskonto ab. Versende Rechnungen und E-Rechnungen mit wenigen Klicks.

Karten für dein Team

Lass deine Mitarbeiter*innen selbst bezahlen und erspar dir den Aufwand mit Spesenabrechnungen.

Buchhaltung als Freiberufler*in? Kann ganz einfach sein

Schluss mit lästigem Quittungen sortieren am Monatsende. Mit Holvi bereitest du mühelos deine Buchhaltung vor:

1. Belege scannen & speichern

2. Umsatzsteuersatz hinzufügen

3. Transaktionen kategorisieren

Per App oder am Rechner – Buchhaltung mit Holvi geht so einfach, dass du dich schnell wieder auf Wichtigeres konzentrieren kannst.

Die Steuererklärung steht an? Du kannst entspannt bleiben

Einfach mit Elster

Mit den herunterladbaren Berichten aus Holvi fällt dir die Steuererklärung in Elster leichter. Du hast alle Daten für deine Umsatzsteuer-Voranmeldung und Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) zur Hand.

Stressfrei mit Steuerberater*in

Schluss mit Papierkram – Sende deinem Steuerbüro einfach deine Buchhaltungsdaten aus Holvi im DATEV-Format.

Nahtlos mit lexoffice

Du nutzt lexoffice? Mit wenigen Klicks verbindest du deine Buchhaltungssoftware mit Holvi. Alle Transaktionen werden automatisch synchronisiert.

Das stressfreie Konto für Freiberufler*innen

Konzentrier dich auf dein Business – und erledige Banking, Buchhaltung und Rechnungen bequem in nur einem Konto.

Konten & Karten für Freiberufler*innen

Holvi Lite

6 € /Monat

Banking, mit dem du dein Business im Blick behältst.

  • Banking für Selbstständige
  • Business Debit Mastercard® inklusive
  • Belege scannen & speichern
  • Gewinn und USt im Blick*

Holvi Pro

12 € /Monat

Verwalte Ausgaben, Rechnungen und Buchhaltung in einem Konto.

Alles, was Holvi Lite beinhaltet, plus:

  • Rechnungen & E-Rechnungen
  • Zahlungsmatching – werde über bezahlte Rechnungen informiert
  • Export für Buchhaltung & Steuern

Hast du Fragen?

Finde die Antworten im Hilfecenter. Von dort erreichst du außerdem unseren Holvi-Support bequem per Live-Chat.

Wer wir sind

Wir wissen, wie es ist selbstständig zu sein. Deshalb wollen wir dir das Leben ein bisschen einfacher machen.

Das ist Holvi

Holvi vereint die wichtigsten Features für Selbstständige – Geschäftskonto, Rechnungsstellung und Ausgabenverwaltung.

Häufige Fragen zum Freiberufler-Geschäftskonto

Nein, als Freiberufler*in bist du nicht verpflichtet, ein Geschäftskonto zu führen. Wir empfehlen es dir trotzdem: Ein separates Geschäftskonto, das deine Umsatzsteuer und deinen Gewinn berechnet, hilft dir den Überblick zu bewahren. So vermeidest du, versehentlich Geld auszugeben, das nicht dir gehört. Mehr dazu in unserem Blog: Brauche ich ein Geschäftskonto?

Das ist zwar möglich, aber nicht sinnvoll. Schau mal auf deinen Kontoauszug: In der Regel laufen schon über ein privates Konto sehr viele Transaktionen. Wenn auch geschäftliche Zahlungen hinzukommen, fällt es dir schwer, den Überblick zu behalten. Spätestens am Monatsende wirst du dich durch unzählige Transaktionen wühlen müssen.

Sobald du dein Konto online eröffnet hast, erhältst du in der Regel innerhalb von einem Tag deine IBAN und kannst dein Konto nutzen. In Ausnahmefällen kann die Freischaltung etwas länger dauern. Die Holvi Business Mastercard senden wir dir innerhalb von 10 Werktagen zu.

Du brauchst lediglich ein gültiges Ausweisdokument oder einen Reisepass sowie deine Steuernummer oder Umsatzsteuer-ID.