April 2018 – Holvi kooperiert mit eifas

19.04.2018 Jessi

Digitales Banking kann jetzt noch mehr! Das Geschäftskonto von Holvi bietet Selbstständigen zahlreiche nützliche Funktionen, um den Geschäftsalltag und das Finanzmanagement einfacher zu gestalten und dabei noch Zeit zu sparen.

Um unserem Ziel Entrepreneurship-as-a-Service ein Stück näher zu kommen und unseren Nutzern noch mehr bieten zu können, arbeiten wir bei Holvi gerade daran, ein Netzwerk mit den innovativsten digitalen Steuerberatern des Landes auszubauen. Heute können wir die erste Ankündigung diesbezüglich machen: Holvi arbeitet jetzt mit eifas, dem Full-Service-Dienstleister für Finanzen und Administration, zusammen.

Diese Zusammenarbeit bietet kleinen Unternehmen und Freelancern vor allem eine unkomplizierte und einfache Komplettlösung für Banking- und Buchhaltungsprozesse. Das bedeutet also keine Zettelwirtschaft, keine Excel-Tabellen und kein lästiger Aufwand. Das ist Buchhaltung 2.0.

 

In wenigen Schritten zur Buchhaltung

In der klassischen Steuerberatung wird vieles oft noch von Hand sortiert. Das gesammelte Werk wird dann dem Steuerberater übergeben. In der heutigen Zeit kann man da aber viel mehr machen.

Die vorbereitende Buchhaltung geht ganz einfach über die Holvi-App. Der Vorteil der digitalen Buchhaltung: Du musst nicht mehr mit deinen ganzen Zetteln und Belegen zum Steuerberater gehen. Die eifas-Steuerberater haben im Editor-Modus Zugriff auf das Konto und können so deinen Buchhaltungsprozess im Hintergrund überprüfen und steuerrechtliche Sicherheit garantieren. All das erfolgt konform mit den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff. 

Die eifas-Steuerberater erledigen die laufende Buchhaltung und Umsatzsteuervoranmeldungen für dich. Sprich: du musst einfach nur alles ordentlich bei Holvi eingeben und deine Rechnungen über Holvi schreiben, hochladen und kategorisieren. Und schon läuft die Buchhaltung ohne weiteren Aufwand ab. Kurzum: minimaler Aufwand bei höchster Sicherheit.

Rechnungen werden ganz einfach vom Smartphone aus erstellt, verschickt und nachverfolgt. Kommt eine Rechnung rein, wird diese über die App hochgeladen und Zahlungen werden automatisch mit der passenden Rechnung verknüpft. Außerdem gibt es Benachrichtigungen in Echtzeit für jede Kontobewegung. So behält man immer und überall den Überblick über seine Finanzen.

 

Mehr Zeit für dich und dein Unternehmen

Wenn du deine Buchhaltung in die Cloud verlagerst und die ganze Zettelei durch die digitale Anbindung an den Steuerberater nutzt, sparst du viel Zeit und kannst dich wieder voll und ganz auf dein Unternehmen konzentrieren.

Du willst ebenfalls auf einfachem und zuverlässigem Wege zu deiner Buchhaltung gelangen? Unser Partner eifas bietet dir für die Erstberatung einen günstigeren Preis und zusätzlich bekommst du als Neukunde Holvi Grower oder Complete für drei Monate gratis. Hier kannst du das Angebot sehen.

Presseanfragen

Philipp Seidel

Head of PR

press@holvi.com