Arturo Rivasainz wird VP of Product

12.03.2020 Philipp Seidel

Problemlöser für Selbstständige – Arturo Rivasainz wird VP of Product bei Holvi

  • Arturo Rivasainz baut Holvis Produktangebot aus und richtet es noch stärker auf die Bedürfnisse von Selbstständigen aus
  • Die Entwicklung und Ausweitung des Entrepreneurship-as-a-Service-Angebots für Selbstständige in ganz Europa steht ebenfalls im Fokus

Berlin, 12. März 2020 – Holvi, der Business-Banking-Service für Selbstständige, hat Arturo Rivasainz zum VP of Product ernannt. Rivasainz Hauptaufgabe besteht darin, die Produktstrategie weiterzuentwickeln, um das Angebot von Holvi noch stärker auf die Bedürfnisse von Selbstständigen zuzuschneiden. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Ausweitung des Entrepreneurship-as-a-Service-Angebots in Europa sein – mit besonderem Fokus auf die Kernmärkte Deutschland, Großbritannien und Finnland.

“Wir freuen uns, mit Arturo einen erfahrenen Experten für unser Team gewonnen zu haben. Er teilt unsere Vision, das Leben von Selbstständigen einfacher zu machen”, erklärt Antti-Jussi Suominen, CEO von Holvi. “Mit seiner Expertise wird er uns dabei unterstützen, Selbstständigen in Europa die richtigen Produkte und Dienstleistungen zur richtigen Zeit und im richtigen Kontext anzubieten.”

„Holvi bewegt sich in einem Markt mit viel Potenzial und einer sehr diversen Zielgruppe. Selbstständige haben individuelle Bedürfnisse, je nachdem welcher Profession sie nachgehen. Etablierte Banken haben es bisher versäumt, diese Bedürfnisse mit passenden Angeboten zu bedienen”, erklärt Rivasainz. “Mit Holvi haben wir ein Angebot geschaffen, das mit maßgeschneiderten Lösungen genau dort ansetzt. Meine Vision ist es, das aktuelle Angebot weiter zu optimieren und eine passende Lösung für jedes noch so kleine Problem unserer Nutzer zu finden.“

Über Arturo Rivasainz
Rivasainz hat sich in den letzten 15 Jahren auf den Bereich Fintech spezialisiert. Seine Erfahrung umfasst den Aufbau und die Entwicklung von Prototypen und den Einsatz innovativer Geschäftsmodelle und Produkte. Bevor er zu Holvi kam, arbeitete Rivasainz unter anderem bei Sony, GE, Santander und Visa. Er leitete zudem den Turnaround von Meem, der ersten digitalen Bank im Nahen Osten und war als Berater für Unternehmen wie Deliveroo und Salary Finance tätig. Darüber hinaus ist er Gründer der Fintech-Plattform Studentfunder.

Presseanfragen

Philipp Seidel

Head of PR

press@holvi.com